Warenkorb

Logo Ergofit Shop

- SEROLA Beckengürtel -
Orthopädische Pedale und Produkte
 AquaJogging und Aqua Fitness Equipment
Selfmade Nordic Walking Stöcke aus Carbon

Secured by EuropeanSSL.eu

Aerobar Schwungstab schwarz

Drucken
Propriozeptives Trainingsgerät für Tiefenmuskeltraining (spz. Schulter) und Haltungsstabilisation (Rumpfmuskulatur)
Aerobar Schwungstab
Basispreis inkl. Steuern 34,90 €
Verkaufspreis29,67 €
Preisnachlass-15%
Aerobar Schwungstab
Aerobar Schwungstab
Beschreibung

Der Aerobar Schwungstab ist eine Variante des Original Bodyblade Classic 120 eignet für ein anspruchsvolles propriozeptives/neuromuskuläres Training nach Schulterverletzungen, sowie zur Stabilisation der Rumpfmuskulatur.

Beschreibung:

  • Länge: 120 cm lang,
  • Breite: 4,5cm
  • Gewicht: 690 Gramm
  • Material: glasfaserverstärkter Kunststoff mit angenehmem gummiertem Griff
  • Farbe: schwarz (höhere Bewegungsfrequenz als schwarzes Modell)

Effekte:

  • einfache Handhabung
  • schneller Stabilitätsgewinn bei geringer Gelenkbelastung
  • Stärkung der gesamten Rumpfmuskulatur
  • Verbesserung der inter-/intramuskulären Koordination nach Schulterverletzungen

Aerobar Schwungstab = Propriozeptives Trainingsgerät in der Rehabilitation und Medizin

Die Anwendung des Aerobar Schwungstabes bewirkt durch die extra hohe Bewegungsfrequenz einen intensiven und gezielten Trainingsreiz für die stabilisierend arbeitende Muskulatur.

Übungsbeispiele: zum Ausdrucken

Positive Ergebnisse ließen sich bei folgenden Krankheitsbildern feststellen:

Rotatorenmanschettenruptur:

Häufig sind die Muskeln Supraspinatus und Infraspinatus betroffen. Trainingsziel: Kräftigung der Rotatorenmanschette und schulterblattführenden Muskulatur, Haltungskorrektur bei Rundrücken.

Schulterinstabilität:

Häufig liegt eine vordere Instabilität des Schultergelenkes vor. Trainingsziel: Kräftigung der gesamten Rotatorenmanschette und schulterblattführenden Muskulatur, Kräftigung des Subscapularis

Muskuläre Dysbalance:

Ein Missverhältnis zwischen Kraft und Dehnfähigkeit in der tiefen Rumpfmuskulatur (Lendenwirbelsäule). Ein Ungleichgewicht vermindert die Funktion des Bewegungsapparates, führt zu Überlastung von Sehnen, Bändern, Muskeln, Bandscheiben und Gelenken.

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.