Warenkorb

Logo Ergofit Shop

- SEROLA Beckengürtel -
Orthopädische Pedale und Produkte
 AquaJogging und Aqua Fitness Equipment
Selfmade Nordic Walking Stöcke aus Carbon

Secured by EuropeanSSL.eu

Trigger&Rollout Massage Balls

Drucken
Doppelte punktuelle Tiefenmassage mit den Trigger&Rollout Massage Balls für schnelle Lockerung Schmerzreduktion und Regeneration in Rücken und Nackenbereich - flexibel verstellbar
Trigger&Rollout Massage Balls
Verkaufspreis inkl. Preisnachlass
Verkaufspreis24,60 €
Trigger&Rollout Massage Balls
Trigger&Rollout Massage Balls
Trigger&Rollout Massage Balls
Trigger&Rollout Massage Balls
Trigger&Rollout Massage Balls
Beschreibung

Trigger&Rollout Massage Balls

Das ideale Selbstbehandlungsgerät bei Muskelverspannungen, als Triggerpunkttherapie
sowie als Faszial Release Therapie zur Lösung myofaszialer Verklebungen und
Verhärtungen, welche mit Faszienrollen nicht oder nur schwer erreichbar sind.

Die Trigger&Rollout Massage Balls bestehen aus zwei harten Silikonbällen
(ø 6,5cm), welche auf einer Schnur aufgefädelt sind und darauf verschoben werden können. 

Triggerbälle  Triggerbälle  Triggerbälle

Mit einem Kordelstopper werden die Bälle in einem bestimmten Abstand zueinander fixiert,
um gezielt Schmerzpunkte auf beiden Seiten der Wirbelsäule behandeln zu können.
Natürlich kann auch nur mit einem der beiden Massagebälle behandelt werden.

Anwendungsmöglichkeiten:

  • Einklemmen der Massagebälle zwischen Rücken und Wand im Stehen
  • am Bürostuhl durch Einklemmen der Massagebälle zwischen Rücken und Sitzlehne

       

  • Einklemmen der Massagebälle zwischen Gesäß und Boden im Sitzen
  • im Liegen durch Unterlegen der Massagebälle an den betroffenen Stellen

    Triggerbälle  Triggerbälle - Trigger&Rollout Balls  Triggerbälle - Trigger&Rollout Balls
  • Rollouts für die Achillessehne sitzend am Boden
  • Rollouts für den Unterarm bei Golfer- oder Tennisellenbogen

Techniken mit den Trigger&Rollout Massage Bällen:

  • Drücken:
    Die Bälle werden im richtigen Abstand zueinander oder einzeln auf schmerzhaften Stellen zwischen Körper und Wand bzw. Boden positioniert und man übt dann Druck gegen die Bälle aus. (ca. 3 x 1min)
  • Rollen:
    Die Bälle werden in einem bestimmten Abstand zueinander über schmerzende Regionen zwischen Körper und Wand auf- und abwärts gerollt. Die Hände halten die Enden der Kordel, damit die Bälle nicht seitlich wegrutschen bzw. herunterfallen.
    (ca. 5-8x entlang von Muskelsträngen auf- und abwärts rollen, 3 Serien)
  • Verschieben:
    Positionierung der Bälle, wie beim Drücken und Rollen, die Bälle werden jedoch nicht gerollt, sondern seitlich auf den schmerzenden Stellen bzw. Muskelsträngen hin- und her geschoben.
    (ca. 5-8x entlang von Muskelsträngen auf- und abwärts rollen, 3 Serien)

Am darauf folgenden Tag nach einer Behandlung mit den Trigger&Rollout Massage Balls kann es zu einer verstärkten meist oberflächigen Schmerzreaktion an den behandelten Stellen kommen, was ein Zeichen für die richtige Intensität der Behandlung ist und sich normalerweise nach einem weiteren Tag wieder verflüchtigt.

Die Trigger&Rollout Massage Balls können auch auf einem Bürosessel fixiert werden, wodurch man während der Sitztätigkeit schmerzhafte Stellen am Rücken behandeln kann.

Lassen sie sich sämtliche Übungen mit den Trigger Massagebällen vom Arzt, Physiotherapeuten oder anderem fachkundigem Personal erklären und vorzeigen, so dass sie diese fachgerecht ausführen.

Vorteile der Triggerpunkt Massagebälle:

  • Vielseitig einsetzbar
  • das perfekte Selbstbehandlungsgerät ohne technischen Details
  • Die Triggerpunkt Massagebälle besitzen eine optimale Härte, gute Rolleigenschaften und sind besonders rutschfest
  • Mit Hilfe der Schnur können Schmerzpunkte am Rücken, Nacken oder im Bereich der Halswirbelsäule schnell gefunden und genau behandelt werden, ohne dass der Ball ständig verrutscht oder herunterfällt.
  • Durch die Verschiebbarkeit der Massagebälle auf der Kordel können Schmerzpunkte beiderseits der Wirbelsäule punktgenau behandelt werden
  • Praktisches, handliches Selbstbehandlungsgerät, welches überall mitgenommen werden kann, auch ins Büro
  • günstig in der Anschaffung im Vergleich zu ähnlichen Produkten
    Informationen zum Ausdrucken:

 

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.